Thesen zu PerCoMed veröffentlicht
01.09.2006

Image Der erste Meilenstein im Projekt wurde pünktlich abgeschlossen. Mit dem Thesenpapier wird das erste Arbeitspaket „Sachstandsanalyse und –monitoring“ vorerst abgeschlossen. Im weiteren Projektverlauf werden die Arbeitsergebnisse aus dem ersten Arbeitspaket im Rahmen eines Expertenworkshops mit ausgewählten Stakeholdervertreter/innen diskutiert und validiert. Hierbei werden auch die Ergebnisse aus der ersten Fallstudie „Präklinisch-klinische Integration – Stroke Angel“ berücksichtigt.

> Download Thesenpapier

Inhalt des Thesenpapiers:  

  • Im Rahmen der Trendanalyse wurden für den Untersuchungsgegenstand „PerCoMed“ relevante medizinische, ökonomische, technologische und gesellschaftlich-soziale Trendentwicklungen identifiziert, beschrieben und bewertet (Kapitel 2).
  • In einer nachfolgenden Akteurs- bzw. Stakeholderanalyse wurden Interessen und Interessenskonflikte der relevanten Akteure sowie diejenigen Veränderungstreiber herausgearbeitet, die sich nicht adäquat in Trends abbilden lassen (Kapitel 3).
  • Alle bislang vorliegenden Ergebnisse wurden als „Meilenstein 1“ zu Arbeitshypothesen verdichtet, die den weiteren Projektverlauf vorgeben (Kapitel 4) und am Ende des Projektes aktualisiert, bewertet und abschließend dokumentiert werden.
  • Die Untersuchungen wurden auf der Grundlage einer Literatur- und Dokumentenanalyse durchgeführt (Kapitel 5).